Menschenpaar

“Kunst ist Vereinigung von väterlicher und mütterlicher Welt, von Geist und Blut; sie kann im Sinnlichen beginnen und ins Abstrakteste führen, oder kann in einer reinen Ideenwelt ihren Anfang nehmen und im blutigsten Fleische enden. Alle Kunstwerke, die nicht nur gute Gauklerstücke sind, haben dies gefährlich lächelnde Doppelgesicht, dieses Mann-weibliche. Dieses Beieinander von Triebhaftem und …

Weiterlesen …Menschenpaar

Figürliche Komposition

Das im postkubistischen Stil gemalte mittelgroße Bild zeigt einen Rapport von vier Figuren. Zwei weibliche Figuren, gekennzeichnet durch Kleider, werden von jeweils einer männlichen Figur gerahmt; eine dritte weibliche Figur sitzt leicht erhöht am rechten Bildrand. Alle Figuren berühren einander die angedeuteten Hände. Oberhalb der linken Bildhälfte schweben zwei Pferde. Der von Picasso (1881-1973) und …

Weiterlesen …Figürliche Komposition

Arkadien

Das Ölbild zeigt eine Variante des Themas „Arkadien“, das Fritz Griebel immer wieder inspirierte. Arkadien, eine griechische Landschaft im mittleren Peleponnes mit Gebirgen und großen Tälern, galt den antiken Vertretern wegen seiner relativen Unberührtheit als Musterland der Tugendhaftigkeit und Genügsamkeit. Es wurde zum Schauplatz einer idealisierenden „arkadischen“ Literatur und Kunst bei Hesiod, Theokrit oder Vergil. …

Weiterlesen …Arkadien

Die Nacht des kleinen Pierrots

Dieses Bild ist ein gutes Beispiel für die subtile Kunst Fritz Griebels. Man meint, das Bild auf den ersten Blick leicht entschlüsseln zu können: auf einem dunkelblauen Hintergrund malte der Künstler verschiedene Formen und Piktogramme von Menschen. Doch schaut man sich das Bild genauer an, so entdeckt man in der oberen mittleren Bildhälfte einen locker …

Weiterlesen …Die Nacht des kleinen Pierrots

Frühling (Flora)

Das Bild zeigt im Vordergrund einen weiblichen Halbakt, der fast die gesamte Bildfläche einnimmt. Die Figur präsentiert sich dem Betrachter in Frontalansicht. Ihre linke Hand hält das um die Hüften geschwungene grüne Tuch fest, so dass ihr Arm leicht abgewinkelt ist. Der rechte Arm ist ebenfalls vom Körper leicht weggestreckt. Die Gesichtsformen der weiblichen Figur …

Weiterlesen …Frühling (Flora)

Die Spielzeugkiste

Wer hat den Deckel von der Kiste genommen, so dass die Puppen und Figürchen nun nach Draußen strömen können? – Hat sich das Spielzeug gar selbst befreit aus der dunklen Kiste? Auf der gesamten vertikalen Bildfläche ist antikes Spielzeug und Kleinplastik verstreut. Schwerelos schweben die Dinge aus der Holzkiste: Eine angezogene Gliederpuppe vor dem Deckel, …

Weiterlesen …Die Spielzeugkiste