Komposition aus Zeichen und Formen

Die Anbetung des Jesuskindes durch die Heiligen Drei Könige ist ein seit dem 3. Jh. ein bekanntes Der Scherenschnitt ist längst kein verstaubtes Kunsthandwerk mehr. Unter der Bezeichnung ›Cut out‹ erfährt er seit den 1990er-Jahren international eine Renaissance. Er ist nun kein intimes Andachtsbild mehr, sondern wird raumgreifend als Installation oder Objekt. Fritz Griebel gehört …

Weiterlesen …Komposition aus Zeichen und Formen

Spielsachen

Morgen kommt der Weihnachtsmann, kommt mit seinen Gaben. Trommel, Pfeifen und Gewehr, Fahn’ und Säbel und noch mehr, ja ein ganzes Kriegesheer möchte’ ich gerne haben. Hoffmann von Fallersleben (1835) Fritz Griebel hatte eine Vorliebe für Spielzeug. Auf vielen Zeichnungen hielt er die Kinderwelt aus Bauklötzen, Puppen und Kuscheltieren fest. Antikes Spielzeug bevölkern seine Scherenschnitte …

Weiterlesen …Spielsachen

Komposition mit Masken, Krügen und Becher

Masken sind gegenwärtig. Nicht nur zum Karneval schlüpfen wir in eine Verkleidung und maskieren uns, im digitalen Raum optimieren wir unser Antlitz ständig selbst und spielen als Avatar in einem Computerspiel. Rituelle Masken aus der Südsee oder Papua-Neuguinea spielten eine große Rolle in der klassischen Moderne. Zwei große Ausstellungen im Kunstmuseum Bonn und im Aargauer …

Weiterlesen …Komposition mit Masken, Krügen und Becher

Menschen im Frühling

Auf einer Waldlichtung haben sich nackte Menschen versammelt. Wie einem barocken Vorhang gleich geben die Bäume am linken und rechten Bildrand den Blick frei auf eine Wiese und den himmelblauen Himmel mit ein paar Wolken. Auf der sattgrünen Wiese sitzen und liegen die männlichen und weiblichen Akte. Drei Frauen mit weißen Tüchern, die fast wie …

Weiterlesen …Menschen im Frühling

Fischerboote auf Capri

„Man kann sich auch in dieser Beziehung keinen größeren Gegensatz denken als Capri und Neapel. Die einfache Menschenwelt Capris kommt mir fast wie ein unverdorbenes Urvolk vor. Dank sei den steilen, rauhen Felsen, die wie eine unübersteigliche Mauer das Klippeneiland von allen Seiten umgürten und abschließen. Dank den steilen, beschwerlichen, steinigen Treppenpfaden, die den kleinsten …

Weiterlesen …Fischerboote auf Capri

Segelboote in Chioggia

Immer wieder zog es Fritz Griebel nach Italien. 1952, Griebel war 53 Jahre alt, entstand dieses Schiffsporträt zweier Segelboote mit eingezogener Takelage in Chioggia, einem Seehafen in der Region Venetien. Wegen ihrer Ähnlichkeit mit der Metropolitanstadt Venedig hat die auf Holzpfählen errichtete, im Süden der Lagune von Venedig liegende Stadt, den Beinamen „Klein-Venedig“. Abstrahierend baute …

Weiterlesen …Segelboote in Chioggia

Pottloch

Auf seinen unzähligen Reisen hielt Fritz Griebel seine Impressionen gern in Aquarellbildern fest. Diese Technik erfordert einen versierten Maler, der das Gesehene schnell und unmittelbar mit dem Pinsel auf das (nasse) Papier überträgt. 1935 unternahm Griebel eine Reise an die Ostsee nach Pottloch in Kronsgaard in Schleswig Holstein. Hier malte er ein querformatiges Strandbild, welches …

Weiterlesen …Pottloch

Waldszene

In einem dicht mit Laubbäumen bewachsenem Wald stehen oder sitzen männliche und weibliche Akte. Sie sind jeder für sich, es findet keine Kommunikation statt. Bis auf die Figur im Vordergrund, die in gebückter Haltung nach etwas zu suchen scheint, sind die Akte bewegungslos, fast wie erstarrt. Sie wirken seltsam entrückt. Der Betrachter wird in dieser …

Weiterlesen …Waldszene

Studie nach Kreuzigungsszene in einer Kirche in Riva di Garda

Diese delikate Studie nach einer Kreuzigungsszene in einer Kirche in Riva di Garda demonstriert Griebels meisterlichen Umgang mit dem Aquarell. Es ist eine moderne Interpretation des Sujets „Jesus am Kreuz“. Griebel konzentriert sich ganz auf das Erfassen des Körpers von Jesus. Volumen und Plastizität erschafft er nicht durch Licht und Schatten, sondern einzig durch akzentuierte …

Weiterlesen …Studie nach Kreuzigungsszene in einer Kirche in Riva di Garda

Märchenbaum

Der Märchenbaum Wenn du an Märchen, Mythen und Sagen glaubst und dich daran erfreuen kannst, dann wirst du ihnen auch begegnen. Dem Märchenbaum. Es ist eine uralte Eiche mit einer weitverzweigten Krone. Legst du dich in ihren Schatten, schließt die Augen und hörst ganz genau hin, dann kannst du ihn erzählen hören. Von Prinzen und …

Weiterlesen …Märchenbaum