Blumenstillleben mit Gertrud Griebel

Vor einem Tisch mit weißer Tischdecke sitzt eine Frau in einem roten Sommerkleid. Vertieft blickt sie auf Papiere, die auf ihrem Schoß liegen. Sie sitzt am äußersten Rand des Tisches. Fast wird sie von dem großen, sich in der Bildmitte befindenden Blumenstrauß auf dem Tisch verdeckt. Üppig und in voller Blüte stehen die blauen und …

Weiterlesen …Blumenstillleben mit Gertrud Griebel

Beim Spaziergang

Im Vordergrund der im Hell-Dunkel-Kontrast gehaltenen Zeichnung sehen wir ein Paar als Rückenfiguren beim Spaziergang. Beide tragen Winterbekleidung. Während der Mann gebeugt am Stock geht, geht die Frau aufrecht und etwas vor ihren Mann. Ihr rechter Arm ist angewinkelt, eine Handtasche ist um ihr Handgelenk geschlungen. Sie gehen einen unbefestigten Weg entlang, der rechts von …

Weiterlesen …Beim Spaziergang

Kinderbildnisse

„Es sind immer Künstler mit unverdorbener Seele gewesen, denen die schönsten und echtesten Darstellungen von Kindern verdankt werden.“ Emil Waldmann Kinderdarstellungen in der bildenden Kunst haben eine lange Tradition, die bis in die Antike zurückreicht. Sie sind eng mit Kultur- und Sozialgeschichte verknüpft. Die Geschichte der Kinderdarstellungen ist eine dauernde Wechselwirkung zwischen den Zeitgeist tragend …

Weiterlesen …Kinderbildnisse