Pottloch

Auf seinen unzähligen Reisen hielt Fritz Griebel seine Impressionen gern in Aquarellbildern fest. Diese Technik erfordert einen versierten Maler, der das Gesehene schnell und unmittelbar mit dem Pinsel auf das (nasse) Papier überträgt. 1935 unternahm Griebel eine Reise an die Ostsee nach Pottloch in Kronsgaard in Schleswig Holstein. Hier malte er ein querformatiges Strandbild, welches …

Weiterlesen …Pottloch

Märzenschnee

Dieses atmosphärisch dicht gemalte Bild zeigt den Blick von Heroldsberg aus südöstlicher Richtung auf den Höhenrücken Käswasser und Großgeschaidt. Die Obstbäume im Vordergrund existieren bis heute nahezu unverändert. Nach seinem Studium an der Kunstgewerbeschule in Nürnberg – der heutigen Akademie der Bildenden Künste – und an der Hochschule für bildende Künste in Berlin, an der …

Weiterlesen …Märzenschnee