Komposition I

Fritz Griebel schuf unzählige Aktbilder, in denen er sehr oft männliche und weibliche Akte im Einklang mit der Natur (Arkadien) oder mit überproportionierten Früchten und Musikinstrumenten darstellte. Unverkennbar war Cézanne (1839–1906) stilistisch in dieser Werkgruppe Vorbild für den Künstler. Sukzessive sollte er sich von seinem Lehrmeister im Geiste lösen, bis hin zur abstrahierten Darstellung. Das …

Weiterlesen …Komposition I